| 06:28 Uhr

Auf der B 169 wird es ab heute eng

FOTO: (71216614)
Schwarzheide. Auf der Bundesstraße B169 brauchen Autofahrer ab heute wieder mehr Geduld. Denn für die verschobene Baustelleneröffnung in Schwarzheide-Ost ist es jetzt so weit: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt. ta

In Schwarzheide-Ost wird die Fahrbahn teilweise grundhaft erneuert. In den Anschlussbereichen der bereits fertiggestellten Abschnitte erfolgt eine Deckenerneuerung. Zudem wird nördlich der Fahrbahn der Gehweg ausgebaut. Aus Richtung Ruhland kommend, wird der Verkehr in Richtung Senftenberg über die L 55 und die L 60 in Richtung Hörlitz geführt. Dort kann wieder auf die B 169 aufgefahren werden.

Bis zum 30. September gibt es auf dieser Bundesstraße zudem weitere Bauarbeiten mit teilweisen Vollsperrungen, die vor allem für Pendler erhebliche Einschränkungen mit sich bringen werden. Die vom 20. Juli bis 30. September geplante Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Allmosen gilt zudem als ein "Test" für das dieser Bundesstraße drohende Lkw-Fahrverbot.