| 02:46 Uhr

Arztpraxis in ehemaliger Grünewalder Schule

Grünewalde. Die Hausarztpraxis von Tihamér Pap in Grünewalde ist in neue Räumlichkeiten gezogen und seit diesem Montag im neuen Ortsteilzentrum in der ehemaligen Europaschule, Schulplatz 5, in Grünewalde zu finden. Das teilt PR-Beraterin Dunja Petermann mit. Jan Augustin

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des Elbe-Elster Klinikums hatte im Oktober des vergangenen Jahres die Praxis in Grünewalde übernommen. Seither sorgt der Hausarzt und Internist Tihamér Pap dafür, dass die medizinische Versorgung in Lauchhammers Ortsteil gesichert ist. Das MVZ betreibt weitere Praxen in Elsterwerda, Falkenberg, Finsterwalde, Großthiemig, Herzberg, Massen, Sallgast sowie Schipkau.