ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:07 Uhr

Frühjahrsbelebung am Arbeitsmark in OSL
Arbeitslosenzahl sinkt unter 4000

Senftenberg. Im April ist die Zahl der arbeitslosen Frauen und Männer im Landkreis Oberspreewald-Lausitz weiter gesunken.

Aktuell zählt das Jobcenter OSL 3931 Personen. „Im Vormonat waren es 4104 und im April des Vorjahres waren es noch 323 Personen mehr, die ohne Arbeit waren“, berichtet der Geschäftsführer des Jobcenters Christian Napp. Für weitere ausgewählte Personengruppen zeichnen sich ebenso positive Tendenzen wie bei der Entwicklung des Gesamtbestandes der Arbeitslosen ab. So waren im April 2112 Männer und Frauen langzeitarbeitslos. Im März waren es noch 50 mehr und im Vorjahresmonat waren es insgesamt 2433 Personen. Die Zahl der Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren, die ohne Arbeit sind, lag im April bei 142 Personen. Das entspricht einer Jugendarbeitslosigkeit von 4,3 Prozent. Im Vergleich zum Monat März sind das 29 weniger. „Wir liegen damit 0,9 Prozentpunkte unter dem Wert des Vormonats, wollen aber die Jugendarbeitslosigkeit weiter abbauen“, betont Napp.

(jag)