| 02:49 Uhr

Arbeitskreis Braunkohle tagt in Senftenberg

Senftenberg. Der Arbeitskreis Meuro und Seengebiet des Braunkohlenausschusses tritt heute in Senftenberg zusammen. Das teilt der Vorsitzende, Wolfgang Klepsch, mit. Kathleen Weser

Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) berichtet über den Stand der Arbeiten im Sanierungsgebiet und im Raum Hosena. Thema sind zudem die Strategie und Prioritäten, die mit dem neuen Verwaltungsabkommen gelten. Der Zweckverband Lausitzer Seenland informiert zu aktuellen Projekten und Anträgen auf Mittel aus dem Braunkohletopf, die für die Folgenutzung der Bergbaufolgelandschaft geplant sind.

Arbeitskreis Braunkohle heute, 1. März, 15.30 Uhr, Rathaus Senftenberg