ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:04 Uhr

Arbeitsagentur warnt vor unseriösen Anrufern

Viele Chefs der deutschen Arbeitsagenturen blickten „leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate“. Foto: Felix Kästle/Archiv
Viele Chefs der deutschen Arbeitsagenturen blickten „leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate“. Foto: Felix Kästle/Archiv
Senftenberg. Die Arbeitsagentur hat eine Warnmeldung vor unseriösen Anrufern bei Kunden von Jobcentern in Oberspreewald-Lausitz und Cottbus herausgegeben. „Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des Jobcenters aus, haben Kenntnis von der Arbeitslosigkeit der angerufenen Person und erfragen persönliche Daten der Kunden“, teilt Agentur-Pressesprecherin Bianka Kunze mit. jag

"Offenbar steht hinter diesen Anrufen der Versuch, auf unlautere Weise an personenbezogene Daten zu gelangen", erklärt Kunze. Sie betont: "Diese Anrufe wurden nicht durch die Jobcenter veranlasst". Den Kunden, die solche Anrufe erhalten, rät sie, sich nicht auf ein Gespräch einzulassen und vor allem keine persönlichen Daten preiszugeben.