ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Apfelbaum fürs Hospiz in Lauchhammer

Lauchhammer. Als Sinnbild des Lebens wird heute bei einer Feier im entstehenden Garten des Hospizes Friedensberg in Lauchhammer-Ost von der Bundes-Hospiz-Akademie ein Apfelbaum gepflanzt. „Für uns trägt die Aktion mehrfache Symbolik. oli1

Schließlich wollen wir unseren Bewohnern eines Tages auch Obst aus eigener Ernte anbieten", freut sich Hospiz-Geschäftsführerin Sylvia Drendel über die Aktion, für die die Lauchhammeraner Einrichtung aus einem großen Bewerberfeld ausgewählt wurde.