| 02:45 Uhr

Ansturm auf die Festung

Senftenberg. Zum Stadtkindertag haben die Familien mit Kindern gestern die Festung Senftenberg gestürmt. Das liebevoll organisierte Spektakel im Schlosshof und am Festungswall hat für Spaß und Spannung gesorgt, handwerkliches Geschick gefordert, Wissensdurst gestillt und unterhaltsam zu Kinderrechten aufgeklärt. Kathleen Weser

Joel Krüger vom Kinder- und Jugendparlament bestätigt auch sichtlich vergnügt, dass die Wunschzettelbox für den Bürgermeister vom Nachwuchs rege gefüllt wird. Das historische Ambiente der Festungsanlage hat ebenso wie zeitgemäße Musik zur märchenhaften Stimmung beigetragen - von fröhlichem Kinderlachen begleitet. Luisa (8) und Malina-Levia (6/vorn) aus Senftenberg haben sich mit Freude zur Prinzessin verwandelt.