Gespannt sein kann man auf den Ultralauf-Einstand von Klaus Groß genauso wie auf den neuen Ultralauf-Angriff von Simone Niepel.

Überhaupt haben die Hoyerswerdaer Läufer immer ein Herz für den langen Kanten. So wird David Habeck erstmals einen Zwölf-Stunden-Lauf und Mario Burkhardt erstmals den Marathon angehen. Zum Familienpaarlauf kommt es erstmals beim Mitternachtsmarathon. Ultraläufer Andreas Jähnke wird seinen Sohn Nico auf der Distanz von 42,195 Kilometern begleiten und Volker Steuer mit Tochter Katrin auf die Strecke gehen.

Die Online-Anmeldung ist jetzt geschlossen, aber Nachmeldungen für alle Strecken sind über m.a.grueneberg@gmx.de bis zum Start noch möglich. Direktanmeldungen sind auch zum letzten Inklusion-Lauftrainingstag am 16. Juni am Lausitzbad ab 18 Uhr möglich.