| 02:54 Uhr

Alternativ umgeleitet

FOTO: Steffen Rasche
Übrigens. Abgehängt und ausgebremst. Jetzt. Während die Sonne wieder höher steigt, wird's in Koschen düster. Denn die B 96 nach Senftenberg ist dicht. trt1

Von den Seenland-Dörfern führt per Auto nur ein langer Umweg in die Kreisstadt. Alternativlos. Denn wer hat schon den passenden Dietrich für die Poller auf dem Seeradweg parat? Doch da wäre noch der Wasserweg. Sind wir nun Seenland oder nicht? Laut Fahrplan schippert die Santa Barbara wieder übern Senftenberger See. Für die Vorsaison müsste für Touristen das Sonnendeck ausreichen. Mit ein paar Handgriffen ließe sich das Unterdeck umbauen. Statt Kaffeegästen rollen dann eben fünf, sechs Autos aufs Schiff - und auf dem Wasser an der Straßenbaustelle vorbei zum Senftenberger Stadthafen.