Als ehemaliger Lehrer und Leiter der Oberschule Ortrand sowie langjähriger parteiloser Stadtverordneter für die SPD ist er allen bestens bekannt.
Horst Stopperka ist am Mittwoch feierlich von den Mitarbeitern der Amtsverwaltung und am Abend von den Mitgliedern des Amtsausschusses Ortrand verabschiedet worden. Im Ruhestand möchte er, der in Kroppen zu Hause ist, sich mehr seiner Familie widmen. (mf)