| 02:44 Uhr

Acht Pfauen-Küken im Tierpark

FOTO: Steffen Rasche
Senftenberg. Die herrschaftlichen Freigänger gehören zum Senftenberger Tierpark: Pfauen spazieren auf den Wegen des Mini-Zoos. Der Pfauenhahn führt seine prachtvolle Federschleppe auch dieser Tage aus.

Denn er hat seinen Job getan und für den Erhalt der Familie gesorgt. Beide Hennen haben Nachwuchs, aber nur eine der Pfauenfrauen ist die glückliche Mutter. Denn sie hat die acht Eier allein ausgebrütet. Alle Küken sind geschlüpft und wohlauf. Noch suchen die Kleinen, vor Blicken der Tierpark-Gäste abgeschirmt, am liebsten Schutz unterm Schwanz der Henne. Aber die Großfamilie wird jetzt bald zu bestaunen sein.