ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Acht OSL-Unternehmen öffnen ihre Türen bei 22. Landpartie

Im Landkreis öffnen anlässlich der 22. Brandenburger Landpartie acht Landwirtschaftsbetriebe ihre Türen und Tore. Zu sehen und zu eben gibt es allerhand, das Angebot richtet sich an Jung und Alt.
Im Landkreis öffnen anlässlich der 22. Brandenburger Landpartie acht Landwirtschaftsbetriebe ihre Türen und Tore. Zu sehen und zu eben gibt es allerhand, das Angebot richtet sich an Jung und Alt. FOTO: Landkreis OSL
Senftenberg. "Entdecken-Erleben-Genießen", unter diesem Motto haben Brandenburgs Landwirtschaftsbetriebe, Gärtnereien, Fischereien und andere Unternehmen für das Wochenende 11. und 12. Juni zur 22. Brandenburger Landpartie eingeladen. Jan Augustin

Rund 250 Landwirtschaftsbetriebe, von der Agrargenossenschaft bis zum Urlaubsbauernhof, freuen sich in diesem Jahr auf Gäste. Im Oberspreewald-Lausitz-Kreis öffnen acht Unternehmen ihre Türen für Besucher. Den Startschuss für den offiziellen Beginn im OSL-Kreis gibt Landrat Siegurd Heinze (parteilos) am Samstag, 11. Juni, um 10.30 Uhr auf dem Hof des Landwirtschaftsbetriebes Domin in Peickwitz, wie Kreissprecherin Sarah Werner mitteilt.

Landpartie in OSL am 10. und 11. Juni: Weinbau obar Großräschen gemeinsam mit IBA-Terrassen Großräschen, Senftenberger Weinfreunde, Landwirtschaftsbetrieb Domin Peickwitz, Landwirtschaftsbetrieb Angerhof Bischdorf, Spreewald- und Fischerhof Leipe, Landwirtschaftsbetrieb Frank Trogisch Muckwar, Landhof Drochow