Über 140 Vorschläge gingen bei der Stadt Senftenberg ein. In den Bürgerbezirken werden nun Versammlungen durchgeführt, bei denen die Bürger über die umzusetzenden Vorschläge abstimmen können.

Bürgerversammlungen in dieser Woche:

für Senftenberg II am 5. Juni, 18 Uhr, in der Grundschule "Am See";

für Senftenberg III am 6. Juni, 18 Uhr, in der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule.

Weitere Versammlungen folgen.

Die Bezirksvorstände und Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) laden herzlich ein.

Die Zuordnung der Straßen zu den Bürgerbezirken und auch weitere Informationen zum Thema Bürgerhaushalt sind zu finden im Internet unter www.senftenberg.de