ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:53 Uhr

Abstimmen in der Spielplatz-Initiative

Senftenberg. Die Stadt Senftenberg hat sich bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2014 beworben. Der in die Jahre gekommene Spielturm und die Wippe des Spielplatzes an der Dresdener Straße in Großkoschen sollen durch neue Geräte ersetzt werde. red/br

Jetzt geht es ans Stimmensammeln: Noch bis zum 12. Juni 2014 kann jedermann unter spielplatzinitiative.fanta.de einmal täglich seine Stimme für den Spielplatz im Ortsteil Großkoschen, Dresdener Straße, abgeben.

Die abgegebenen Online-Stimmen entscheiden, ob sich der Spielplatz über einen Sanierungszuschuss freuen darf. Auf die Plätze 1 bis 3 warten je 10 000 Euro, auf die Plätze 4 bis 20 je 5 000 Euro. Die Plätze 21 bis 100 erhalten jeweils ein kreatives Spielelement. Nach der Abstimmungsphase am 13. Juni werden die 100 Gewinner von der Fanta-Initiative veröffentlicht.