ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:54 Uhr

Eingeschlafen und Unfall gebaut
Sekundenschlaf führt zum Crash

Ruhland. Ein kurzzeitiges Nickerchen ist einem Autofahrer auf der A 13 b Ruhland zum Verhängnis geworden.

Vermutlich Sekundenschlaf hat am Montagvormittag gegen 8.45 Uhr zu einem Unfall auf der Autobahn 13 auf Höhe des Parkplatzes Ruhlander Heide geführt. Der Fahrer eines Transporters kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Mittelschutzplanke. Trotz eines Schadens von zirka 5000 Euro blieb das Fahrzeug fahrbereit und der Mann unverletzt, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

(trt)