| 11:09 Uhr

81-Jähriger bei Unfall in Tettau verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde ein Radfahrer aus Tettau von einem PKW angefahren.
Aus bisher ungeklärter Ursache wurde ein Radfahrer aus Tettau von einem PKW angefahren. FOTO: Mirko Sattler
Tettau. Ein Fahrradfahrer ist am Freitagmorgen in Tettau (Oberspreewald-Lausitz) bei einem Unfall verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 81-Järhige auf sein Fahrrad steigen, als er kurz nach 9 Uhr von einem vorbeifahrenden Auto erfasst wurde. bob

Das Rad kam knapp 20 Meter nach dem Zusammenprall zum Liegen. Der Fahrradfahrer erlitt eine Kopfverletzung und wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.