ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

800 neue Studenten werden immatrikuliert

Senftenberg.. Die Rekordzahl von rund 800 jungen Leuten hat sich bisher für ein Studium an der Fachhochschule Lausitz mit dem Studienbeginn zum Wintersemester 2005/2006 eingeschrieben.

Damit erhöht sich die Gesamtstudierendenzahl der Hochschule mit ihren Studienorten Senftenberg und Cottbus auf annähernd 3500 und ist so hoch wie noch nie seit ihrer Gründung im Jahre 1991.
Begrüßt werden die Studienanfänger im Rahmen der zentralen Immatrikulationsfeier der Fachhochschule Lausitz am Donnerstag ab 11 Uhr im Staatstheater Cottbus, Großes Haus. Festredner ist der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen. (red)