ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:25 Uhr

Ehejubiläum
65 Ehejahre Seite an Seite

.Marianne (89) und Gerhard Blüthgen (91) feiern eiserne Hochzeit.
.Marianne (89) und Gerhard Blüthgen (91) feiern eiserne Hochzeit. FOTO: Steffen Rasche
Hermsdorf. Polterabend auf dem Hof der Brauteltern gefeiert. Zur Hochzeit trugen sie ein weißes Kleid mit langem Schleier und er einen Anzug.

(str) Marianne (89) und Gerhard Blüthgen (91) blicken auf 65 Ehejahre zurück. Der eiserne Bräutigam stammt aus Zeisholz (Sachsen). Seine Jugend hat er in russischer Gefangenschaft verbracht. Er kehrte 1945 zurück, arbeitete in der Bahnmeisterei Ruhland. Sein Weg führte am Haus der Familie seiner künftigen Ehefrau vorbei. Am 12. Juni 1953 wurde bei ebenso schönem Wetter wie Dienstag in Hermsdorf geheiratet.

Gerhard Blüthgen arbeitete bei der Bahn erst im Gleisbau, war dann Arbeitsvorbereiter, später Meister und Lehrmeister. Ehefrau Marianne war Hausfrau, arbeitete in der Land- und in der Hauswirtschaft immer hart und versorgte auch Eltern und Schwester. Von ihren Kindern Sabine Bredack (64), Elgin Blüthgen (59) und Volker (57) haben die Blüthgens sechs Enkel und drei Urenkel. ⇥Foto: Rasche

(str)