ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:47 Uhr

Polizei
5000 Euro Schaden bei Wildunfällen

Brieske/Schwarzheide. Bei Wildunfällen bei Brieke und Senftenberg am Dienstagmorgen sind zwei Wildschweine verendet.

Gleich mit zwei Wildschweinen hat es ein Autofahrer am Dienstag kurz nach 7 Uhr zu tun bekommen. Er stieß mit seinem Pkw bei Brieske mit den Tieren zusammen. Diese überlebten den Aufprall nicht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Den Schaden an ihm gibt die Polizei mit einer Höhe von rund 2000 Euro an. Mit 3000 Euro schlug ein Unfall zu Buche, der sich eine halbe Stunde später bei Schwarzheide ereignete. Dort prallte ein Pkw mit einem Wildschwein zusammen. Das flüchtete, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit.

(dh)