ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

15-Jährige in Senftenberg auf der Straße belästigt

Senftenberg. Ein Mädchen (15) ist am Sonnabend kurz nach Mitternacht am Senftenberger Steindamm belästigt worden. Das teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Kathleen Weser

Die Jugendliche sei allein mit einem Fahrrad unterwegs gewesen, als sie von Jugendlichen angesprochen wurde. Mindestens zwei Personen der Gruppe sollen sie während des Gespräches bedrängt haben. "Einen unsittlichen körperlichen Kontakt konnte das Mädchen aber verhindern", so Wendt weiter. Die 15-Jährige habe bemerkt, dass offensichtlich Fotos oder Videos vom Geschehen gemacht wurden. Dagegen habe sie sich verbal gewehrt. "Daraufhin ließen die etwa acht männlichen Jugendlichen, die deutsch mit ausländischem Akzent sprachen, von ihr ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen", erklärt der Sprecher der Polizeidirektion.