ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:06 Uhr

Heiße Angelegenheit
148 Tonnen Asphalt für die Elsterbrücke

FOTO: Mirko Sattler
Lauchhammer. Die Bauarbeiten an der Elsterbrücke bei Tettau gehen ins Finale.

Einen ziemlich heißen Job haben die Straßenbauer in diesen Tagen auf der Baustelle der Kreisstraßenbrücke über die Schwarze Elster zwischen Lauchhammer und Tettau. 148 Tonnen bis zu 170 Grad heißer Asphalt sind dort auf der rund 65 Meter langen Baustelle eingefahren worden. Die Arbeiten gehen in dieser Woche ins Finale. Zum Wochenende soll der Verkehr wieder rollen, bestätigt Stephan Hornak vom Landkreis OSL. An der Radwegbrücke über den großen Binnengraben indes wird noch bis zum Monatsende gebaut.