Sonnabend:
Marktplatz
ab 10 Uhr wird 15 Jahre Verkehrswacht Senftenberg gefeiert, mit Fahrradcodierung, Hüpfburg, Sehtest, Rollerfahren, Tretautofahren, Fahrradparcours; ab 15 Uhr Speedwayvorführung, 20 Uhr Fackelumzug

Margastraße
13 Uhr Aufschluss der Grube Marga/Szenische Aktion

Konzertgarten „Kaiserkrone“

14 Uhr Eröffnung der Festwochen, Ausstellungseröffnung „100 Jahre Grube Marga“ , Preisträgerbekanntgabe des 3. bundesweiten Kinder- und Jugendliteraturwettbewerbs des Birkchens;
15 Uhr Marga-Fanfaren des Birkchens (erster offizieller Auftritt als Marga-Fanfaren), ab 15 Uhr Traditionsfeuerwehr, Birkchens Spielecke, Kinderschminken - Kita Brieske;
15.30 Uhr Orientalischer Tanz mit Djunazad und Banat al Sharky/Kinderzirkus Harlekids, 16 Uhr Schwarzheider Musikanten;
17 Uhr Line- und Country-Tanzclub Get Dancing e. V. Ruhland, Folkmusik von Steffen, Peter & Inge, 18 Uhr Dixieland mit den „Lustigen Sechs“ , ab 19 Uhr gilt für alle nachfolgenden Veranstaltungen ein Eintrittspreis von fünf Euro pro Person, 19.30 Uhr „No Name“ , 21 Uhr Modern Soul Band

Casino-Kaiserkrone
15.30 Uhr Wolfgang Wache lädt ein zu seiner „Literarischen Wanderbaustelle“ , Gäste sind unter anderem: Peter Drescher (Lausitzer Schriftsteller), Zirkel „Kreatives Schreiben“ des Birkchens, Friedemann Kressin „Geschichten von Herbert Pfennig“ , Werner Riska (Heimatforscher), Andrea Beutel (Autorin aus Schwedt), Musik: die Birkhühner; Steffen, Peter & Inge;
17 Uhr Puppentheater des Birkchens, Premiere mit „Raz und seine Freunde auf der Suche nach dem Schwarzen Gold“

Schule
ab 15 Uhr sind die Heimatstuben geöffnet

Saal Kaiserkrone
Ausstellung von Hamburger und FHL-Studenten. Sie zeigen „Projekte zu den Gebäuden Waschkaue und Kraftzentrale“ (27. Mai bis 9. Juli)

Alte Badeanstalt
17 Uhr - ein besonderes Fußballspiel - Frauenmannschaft des FSV Brieske/Senftenberg gegen die Freiwillige Feuerwehr Brieske

Fabrikstraße
Modellpark geöffnet

Autohaus Bothe
10 bis 16 Uhr: großes Kinderfest mit vielen Überraschungen
Martin-Luther-Kirche
ab 15 Uhr Führungen und Besichtigung (keine Turmbesichtigung), Verkaufsausstellung mit Peter Schröder aus Sedlitz - Holzgestaltung mit der Kettensäge - Verkaufsbasar der Handarbeitsgruppe der Kirchengemeinde

Sonntag
Martin-Luther-Kirche
9.30 Uhr Festlicher Gottesdienst unter Mitwirkung des Bergarbeiterchores, anschließend Führungen und Besichtigung der Kirche

Markt
10 Uhr Führung durch die Gartenstadt Marga mit dem Fremdenverkehrsverein Niederlausitzer Seen e. V.

Konzertgarten
10.30 Uhr Oldieformation der 70er/80er „Galaxis & Orion“