ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:44 Uhr

Calau
Zweiter Rückkehrtag am 28. Dezember in Calau

Calau. Im Angebot: Wohnungen, Lehrstellen, Arbeitsplätze.

Am Donnerstag, 28. Dezember, wird es den 2. Calauer Rückkehrtag von 10 bis 14 Uhr im Info-Punkt geben. Gemeinsam mit dem Jobcenter werden Ausbildungs- und Arbeitsangebote aufgezeigt. Interessierte finden Wohnungsangebote für Singles oder Familien. Gerade für diese Menschen stehen Wohnaktionen und das Calauer Kehrpaket zur Verfügung, die den Neustart erleichtern sollen. Wirtschaftsunternehmen bieten attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze, die Wohn- und Baugesellschaft Calau (WBC) preisgünstige und komfortable Wohnungen an. Da liegt es auf der Hand ein Netzwerk aufzubauen. „Und es funktioniert. So haben Firmen mit der WBC persönlich Kontakt aufgenommen, um ihre Ausbildungs- und Arbeitsangebote bekannt zu machen, so der AWO Regionalverband Süd oder Tropical Island“, erzählt WBC-Geschäftsführerin Marion Goyn.. Calauer Unternehmer nutzten den Weihnachtsmarkt, um für den 2. Rückkehrtag zu werben. Zeitgleich sind alle Calauer aufgerufen die Rückrufaktion zu unterstützen.

Zwischen Weihnachten und Neujahr steht meist der Besuch der Familie auf dem Plan. Für viele bedeutet das auch, zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Mit dem Calauer Rückkehrtag vielleicht für immer. Den 3. Rückkehrtag gibt es zum Stadtfest in Calau im August 2018.