| 14:25 Uhr

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Autobahn

FOTO: © Gunnar Assmy (52263755) - Fotolia.com
Lübbenau. Bei einem Unfall auf der A 13 sind am Sonntagnachmittag zwei Insassen (51 und 40) verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. red/bt

Wie die Polizei mitteilt, ist ein Pkw zwischen den Anschlussstellen Bronkow und Calau in die Mittelschutzplanke gefahren. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Die Polizei sperrte die A 13 vorübergehend voll, wodurch es zu einem erheblichen Stau kam. Nach ersten Informationen war ein gesundheitliches Problem des Pkw-Fahrers Ursache des Unfalls.