| 02:32 Uhr

Zwei Ältere Frauen in Lübbenau dreist beklaut

Diebstahl aus Auto
Diebstahl aus Auto FOTO: © Syda Productions - Fotolia.com
Lübbenau. Zwei ältere Frauen sind in dieser Woche bestohlen worden. Am Dienstagnachmittag stahl ein dreister Dieb einer 99-Jährigen die Handtasche. Die Frau befand sich zur Grabpflege auf dem Zerkwitzer Friedhof. Sie hatte ihr Rad samt Tasche neben dem Grab abgestellt, als der Dieb zugriff, informierte die Polizei. red/bt

Am Donnerstagnachmittag ist einer 70-jährigen Frau in einem Lübbenauer Einkaufscenter die Tasche gestohlen worden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, Handtaschen nicht aus den Augen zu lassen. "Geldbörsen sollten in Innentaschen direkt am Körper getragen werden. Außerdem sollte man drauf achten, Gedränge zu vermeiden", rät Polizeisprecher Ralph Meier. Man sollte misstrauisch werden, wenn man angerempelt wird. "Nehmen sie grundsätzlich nur so viel Bargeld mit, wie sie voraussichtlich für einen Einkauf benötigen", so Ralph Meier.