(red/rdh) Nach einer Unaufmerksamkeit bei einem Ausparkmanöver ist es am Donnerstag gegen
16 Uhr im Bereich der Jahnstraße in Calau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw Suzuki und einem Krad gekommen. Wie die Polizei mitteilt, verletzten sich der 17-jährige Fahrer sowie die 16-jährige Sozia bei dem Sturz. Das Zweirad war nicht mehr fahrbereit, die Gesamtschadenshöhe ist laut Polizei nicht bekannt.