(red/kr) Wegen des Nichtbeachtens des Rechtsfahrgebotes sind am Montagnachmittag in der Dorfstraße in Raddusch zwei Autos kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Schadenhöhe betrug rund 7000 Euro, teilt die Polizei mit.