ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Zusammenstöße mit Wildtieren

Lindchen/Groß Beuchow/Craupe. Drei Wildunfälle haben sich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen im Norden des OSL-Kreises ereignet. So krachten der Polizei zufolge am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der B 169 bei Lindchen ein Pkw und ein Wildschwein zusammen. red/dh

Das Tier verendete in der Nähe der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. Bei Groß Beuchow kollidierten gegen 7.15 Uhr ein Pkw und ein Reh. Auch dieses Tier überlebte nicht. In diesem Fall wird der Schaden mit circa 2000 Euro angegeben. Bereits am Montag gegen 18.30 Uhr stießen bei Craupe ein Pkw und ein Reh zusammen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.