ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Zigeunerweisen im romantischen Spreewald

Flamenco im Kerzenschein und weitere spanische Leidenschaften können Besucher beim nächsten Spreewaldkonzert erleben.
Flamenco im Kerzenschein und weitere spanische Leidenschaften können Besucher beim nächsten Spreewaldkonzert erleben. FOTO: S. Procopius
Lübbenau. Das erste Spreewaldkonzert im Juni war bei bestem Wetter ausverkauft. Die nächste laue Spreewälder Sommernacht mit Klassik an den Ufern der Spree findet am 13. Juli statt. red/bt

Und das mit viel iberischer Leidenschaft und feurigen Klängen: Die Gäste können sich auf eine spanische Nacht mit dem Mercurius-Ensemble freuen. "Unter dem programmatischen Titel ‚clásico ibérico' werden spanische Tänze zu Gehör gebracht und die berühmten Stücke der Zigeunerweisen sowie die Carmen-Fantasie gespielt. Und es gibt auch etwas fürs Auge: ein Flamenco-Tanz im Kerzenschein inmitten der Spreewälder Nacht", erklärt Daniel Schmidgunst, Veranstaltungsmanager des Spreewald-Touristinformation Lübbenau.

Tickets inklusive Kahnfahrt und Spreewaldbuffet sind weiterhin in der Geschäftsstelle des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V. in der Ehm-Welk-Straße 15 in Lübbenau oder über das Internet erhältlich.

www.spreewaldkonzerte.de