Für den historischen Zamperzug zählt es eigentlich zu den Aufgaben, den Winter zu vertreiben. Eigentlich. „Was sich nicht zeigt, kann auch nicht vertrieben werden“, stellt Andreas Harms klar und findet Zustimmung. „Lasst uns erst einmal den Frühling vertreiben“, schallt es durch die Zampe...