| 02:32 Uhr

Zamperer ziehen durch Raddusch

FOTO: Peter Becker
Raddusch. Mehr als 50 Zamperer sind am Samstag durch Raddusch gezogen, um den Winter auszutreiben. Traditionell bedanken sie sich mit einem Tänzchen und einem Schnäpschen für die Gaben wie Geld, Eier oder Speck bei den Spendern. peb1

Auch die meisten Autofahrer fügten sich und unterlagen auf der Dorfstraße dem Charme von Rotkäppchen und Co. - auch sie gaben den einen oder anderen Euro in die Fastnachtskasse. Erst am späten Abend war auch der letzte Hof im Dorf besucht.