| 01:06 Uhr

Wolfsburger Schmiedemodelle bei „VW Blasen 2003“

LUCKAU/ALTENO.. In wenigen Tagen werden die Straßen rund um Luckau wieder ausschließlich von Marken und Modellen der Wolfsburger Autoschmiede bevölkert sein. Grund hierfür ist das alljährlich stattfindende Mega-Event „VW Blasen“ vom 25. bis 27. Juli auf der Mehrzweckanlage (MZA) Luckau/Alteno. Foto: PRFoto: PR


Blitzeblank gewienert geht es zum Veranstaltungsgelände, um voller Stolz an dem wohl schönsten Wettbewerb des „VW Blasen 2003“ , dem automobilen Beauty-Contest, teilzunehmen. Eine Jury wird in einzelnen Kategorien jedes teilnehmende Fahrzeug genauestens untersuchen: Ist der Gesamteindruck stimmig, ist die HiFi-Anlage perfekt eingebaut und ist die Lederausstattung beeindruckend in das Interieur eingefügt? Diese und weitere Kriterien sind ausschlaggebend für eine Prämierung.
Der mit Sicherheit atemberaubendste Wettbewerb findet auf dem „Drag-Strip“ statt: Die geschwindigkeitsbegeisterten „Nachwuchs-Schumis“ kämpfen hier mit ihren PS-starken Boliden um die Pokale für die schnellsten Vehikel in der VW- Familie.

Lauteste Disko auf vier Rädern
Beim dritten Wettbewerb gibt es mächtig was zu hören: Der „Boombasstic-Sound-Contest“ ermittelt die lauteste „Diskothek“ auf vier Reifen – ein Ohrenschmaus für alle Fans von hohen Dezibelwerten. Erstmalig wird auch die Lautstärke der Auspuffrohre gemessen.
Neben diesen Wettbewerben ist natürlich auch in den Abendstunden für jede Menge Spaß gesorgt. „50 000 Fans an drei Tagen wollen pausenlos unterhalten werden“ , stellt Dirk Krühler vom Veranstalter project concept GmbH aus Herten fest.
Etwas später am Abend sorgen die zweibeinigen Schönheiten während der „Disco-Nacht“ für rekordverdächtige Stimmung. Den absoluten Höhepunkt stellt dann wieder die Wahl der „Miss VW Blasen 2003“ dar. (red)

ProgrammPROGRAMM „VW Blasen 2003“
 Freitag, 25. Juli
16 Uhr: Besuchereinlass
16 Uhr: Testläufe Viertelmeile
21 Uhr: „Get together“
22 bis 2 Uhr: „Disco-Nacht“
Samstag, 26. Juli
9 Uhr: Besuchereinlass
9.30 Uhr: Fahrerbesprechung
10 bis 19.30 Uhr: Qualifikation Viertelmeile bzw. Schnupperrunde
10 bis 20 Uhr: „Boombasstic 2003“
14 bis 18 Uhr: „Show & Shine“
22 bis 2 Uhr: „Disco-Nacht“ mit Pokalvergabe für Anreise, Club und Wahl der „Miss VW Blasen 2003“
Sonntag, 27. Juli
9 Uhr: Besuchereinlass
9.30 Uhr: Fahrerbesprechung
10 Uhr: Finalläufe Viertelmeile
11 bis 13 Uhr: Pokalvergabe „Show & Shine“
16 Uhr: Siegerehrung Viertelmeile
18 Uhr: Veranstaltungsende
(Alle Angaben ohne Gewähr)Freitag, 25. Juli
16 Uhr: Besuchereinlass
16 Uhr: Testläufe Viertelmeile
21 Uhr: „Get together“
22 bis 2 Uhr: „Disco-Nacht“
Samstag, 26. Juli
9 Uhr: Besuchereinlass
9.30 Uhr: Fahrerbesprechung
10 bis 19.30 Uhr: Qualifikation Viertelmeile bzw. Schnupperrunde
10 bis 20 Uhr: „Boombasstic 2003“
14 bis 18 Uhr: „Show & Shine“
22 bis 2 Uhr: „Disco-Nacht“ mit Pokalvergabe für Anreise, Club und Wahl der „Miss VW Blasen 2003“
Sonntag, 27. Juli
9 Uhr: Besuchereinlass
9.30 Uhr: Fahrerbesprechung
10 Uhr: Finalläufe Viertelmeile
11 bis 13 Uhr: Pokalvergabe „Show & Shine“
16 Uhr: Siegerehrung Viertelmeile
18 Uhr: Veranstaltungsende
(Alle Angaben ohne Gewähr)