ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

Wolf versetzt Kalkwitz in Angst und Schrecken

Calau. Ein Wolf hat in im Calauer Ortsteil Kalkwitz Angst und Verunsicherung ausgelöst. Nahe der Wohnbebauung ist jetzt ein gerissenes Reh gefunden worden.

Die Spuren deuten darauf hin, dass ein Wolf für den Tod des Tieres verantwortlich ist. Einige Kalkitzer fürchten nunmehr, dass sich der Wolf noch näher an de Ort wagt und Menschen gefährlich wird. Letzteres halten Wolfsschützer für ausgeschlossen. Dass sich der Wolf nahe von Ortschaften bewege, sei nicht ungewöhnlich. Es gebe aber keine Fälle, dass der Wolf einen Menschen attackiert hätte. jg