ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Wochenende im Zeichen der Kunst – Ateliers und Werke zu besichtigen

Katrin Meißner und Willi Selmer freuen sich im Kunsthaus "Alter Gasthof" in Laasow auf interessierte Gäste. Allerdings sind Atelier und Außenanlage in der Laasower Dorfstraße 30 nur am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Katrin Meißner und Willi Selmer freuen sich im Kunsthaus "Alter Gasthof" in Laasow auf interessierte Gäste. Allerdings sind Atelier und Außenanlage in der Laasower Dorfstraße 30 nur am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. FOTO: Daniel Preikschat
Vetschau/Calau/Lübbenau. Am "Tag der Offenen Ateliers" an diesem Wochenende im gesamten Landkreis OSL präsentieren auch in Lübbenau, Calau und Vetschau Künstler ihre Erzeugnisse und Produktionsstätten. In Lübbenau öffnen Malerin Simone Brüggemann-Riemer in der Fischerstraße 5 und Kalligraph Ingo Schiege im Ortsteil Zerkwitz in der Hauptstraße 41 ihre Türen. Daniel Preikschat

Maler und Grafiker Henry Krzysch können Kunstinteressierte in Calau in der Cottbuser Straße 41 besuchen. Ein Besuch lohnt sich auch am Sonntag im Vetschauer Ortsteil Laasow. Dort beteiligen sich gleich drei Künstler an der Aktion. Susanne Kruse zeigt in der Lassower Dorfstraße 29 Malereien, Zeichnungen und Monotypien. Im Kunsthaus "Alter Gasthof" in der Laasower Dorfstraße 30 sind Katrin Meißner und Willi Selmer anzutreffen. Skulpturen, Objekte und Assemblage sind in Haus und Garten ausgestellt, wo bei schönem Wetter ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung stehen. Selbstverständlich sind alle Kunstwerke auch käuflich zu erwerben.