Bezogen werden konnte die neu eröffnete Geschäftsstelle. Das Gebäude Ehm-Welk-Straße 15 wurde umfassend energetisch saniert. Ende März wurde der Servicebereich fertiggestellt. Vor allem der barrierefreie Zugang sowie die Erweiterung wichtiger Servicefunktionen setzen die Qualitätsoffensive Lübbenaus fort.

"Veranstaltungen wie ‚Rock in Wotschofska', das Spreewaldkonzert und die Lübbenauer Musiknacht wurden erfolgreich angenommen. Die Lübbenauer Storchentour und die Sagenkahnfahrt kamen hinzu. Die neue Freizeitbroschüre gibt einen Gesamtüberblick über das, was Gäste in Lübbenau entdecken können. In diesem Jahr ist zudem die ‚Fischzeit im Spreewald' erstmals bis Burg und Lübben erweitert worden", resümiert Christina Balke, Vorsitzende des Spreewald-Touristinformation. Bis September verzeichne die Stadt zudem ein Plus von rund 14 Prozent bei den Übernachtungen in Lübbenau.

In Sachen Online-Marketing sei gemeinsam mit der LAUSITZER RUNDSCHAU mit der Lübbenau-App ein neues Angebot geschaffen worden. "Die App bündelt alle wichtigen Service-Funktionen: Informationen über Freizeitangebote, Veranstaltungen und Übernachtungsmöglichkeiten. Hinzu kommen Audio-Guides mit interaktiven Karten, mit deren Hilfe sich die Besucher, begleitet von einem Lutki im Ohr, auf Wander-, Kahn- und Paddeltouren machen können", ergänzt Veranstaltungsmanager Daniel Schmidgunst.

Als einer von 26 Q-Betrieben gehört die Spreewald-Touristinformation nicht nur zu jenen Unternehmen der Stadt, die Lübbenau im vorigen Jahr mit zur Q-Stadt machten, sondern setzt sich in Person der Service-Q-Beauftragten Stefanie Winter auch für die weitere Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Qualitätsstandards ein. Schließlich erfordert die Ehrung zur Q-Stadt ein dauerhaftes Engagement. Im Jahr 2015 haben die von der Initiative "ServiceQualität Deutschland" zertifizierten Servicecoaches daher in Workshops und regelmäßigen Treffen gemeinsam Konzepte erstellt und ihre Serviceangebote weiter verbessert. "Die Treffen fördern die gegenseitige Vernetzung und helfen, voneinander zu lernen und sich gegenseitig Tipps zu geben. Wer Interesse hat, selbst zertifizierter Servicecoach zu werden, kann sich bei uns unter 03542 8870420 melden. Wir helfen bei der Anmeldung und den weiteren Schritten", sagt Organisatorin Stefanie Winter.

Bereits seit Längerem steht auch die kühlere Jahreszeit im Fokus der Lübbenauer Touristiker. "Der Herbst und der Winter werden von Jahr zu Jahr attraktiver für Besucher", stellt Nicole Kröher, Geschäftsführerin der Touristinfo, fest. Mit der ‚Fischzeit im Spreewald', der Spreewaldweihnacht, dem preisgekrönten ‚Winter voller Ideen' auf Schloss Lübbenau oder mit Angeboten wie den Winterkahnfahrten und geführten Winterpaddeltouren habe sich in den letzten Jahren viel getan. Dieser Trend würde beibehalten.

Unterdessen sind die Vorbereitungen für 2016 bereits in vollem Gange. Der Vorverkauf für ‚Rock in Wotschofska 2016' ist innerhalb einer Stunde ausverkauft gewesen. Damit ist der Startschuss für die neue Konzertsaison gefallen. "Und auch die Messesaison läuft bereits. Lübbenauer Angebote werden einem großen Publikum präsentiert. In Lübbenau selbst nutzen gegenwärtig viele unserer Mitglieder die Weiterbildungsangebote der Winterakademie, um für das neue Jahr gut aufgestellt zu sein", erklärt Nicole Kröher. Für den Verein stehe dann außerdem ein Jubiläum an: Die Spreewald-Touristinformation Lübbenau feiere im Jahr 2016 ihr 25-jähriges Bestehen, das natürlich angemessen gewürdigt werde.