Worum es der Initiative um Siegrid Pompsch geht, wird schnell klar. Auf den neongrünen T-Shirts ist der Schriftzug "Rettet die Calauer Schweiz - keine Windräder" zu lesen. Ein aufgedrucktes Windrad-Verbotsschild untermauert ihre Meinung.

Am morgigen Samstag von 10 bis 12 Uhr lädt die Initiative zu einer Informationsveranstaltung auf das Gelände der ehemaligen Post, Ecke Cottbuser Straße/Gotschalkstraße ein. Themenschwerpunkte sind Windenergie, Windräder und die Folgen für Mensch und Umwelt sowie Tier- und Pflanzenwelt in der Calauer Schweiz.

Mit einem Informationsstand wollte die Bürgerinitiative schon auf dem Calauer Stadtfest im August aufmerksam machen. Die Stadtverwaltung hatte einen entsprechenden Antrag allerdings abgelehnt.