(red/kr) Seit Mittwochnachmittag kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz zu mehreren Wildunfällen. So kollidierte gegen 17 Uhr auf einer Landstraße bei Reuden ein Mercedes-Kleintransporter mit einem Reh. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere hundert Euro.