(red/kr) Am Sonntagnachmittag kollidierte ein Pkw bei Groß Beuchow mit einem Reh. Um das verendete Tier kümmerte sich der zuständige Jagdpächter. Das Auto blieb mit einem Blechschaden in Höhe von rund 1500 Euro fahrtüchtig.