| 02:32 Uhr

Wieder Hinweise auf unerlaubte Werbung

Lübbenau. Die Stadt Lübbenau hat erneut Hinweise auf unerlaubte Kundenwerbung von Kahnfährmännern auf Parkplätzen und Straßen bekommen. Im Hauptausschuss einigten sich die Abgeordneten mit Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos) kürzlich darauf, alle Kahnfährleute der Stadt zu einem Gespräch einzuladen. Daniel Preikschat

Dabei soll auf die ordnungsrechtlichen Regelungen hingewiesen und für das Thema sensibilisiert werden. Ein Termin soll noch bekannt gegeben werden.