| 02:42 Uhr

Wer wird Calaus neues Kaiserpaar?

Calau. Am Wochenende wird scharf geschossen: Die Schützengilde zu Calau 1572 bittet deshalb auf den Schießplatz in der Fichtestraße. Nach fünf Jahren wird wieder ein Kaiserschießen ausgetragen, an dem ausschließlich die fünf zuletzt ermittelten Schützenkönig innen und -könige teilnehmen. uhd1

Das Königsschützenpaar 2017 wird am Freitagnachmittag ermittelt. Am Samstag, 10. Juni, erfolgt um 13.30 Uhr die Krönung, bevor es ab 14 Uhr das Kaiserschießen startet. Ab 15 Uhr steht es allen Erwachsenen Besuchern frei, am beliebten Volkskönigsschießen teilzunehmen. Nach der Krönung des Kaiserpaares und Volksschützenkönigs oder -königin, gegen 17.30 Uhr, mündet das Calauer Schützenfest in einen geselligen Abend mit Speis, Trank, Musik und einem weiteren "Präzisionswettbewerb" an der Bierrutsche. Am Sonntag, 11. Juni, werden die aktuellen Königs- und Kaiserpaare vom Präsidenten Reinhard Kalz in einer Kutsche zum Schützenplatz abgeholt. Dort werden die Majestäten mit einem Ehrensalut empfangen und zu einem Frühstück aller Schützen zu Tisch gebeten.