ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:58 Uhr

Kommunalpolitik
Weniger sachkundige Einwohner für Lübbenau

Lübbenau. Die sachkundigen Einwohner für die fünf Fachausschüsse in Lübbenau werden in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) am Mittwoch, 25. September, berufen. Dabei zeichnet sich laut den Anlagen zur Beschlussvorlage bereits ab, dass die AfD weniger Personen benennen kann als sie laut neuer Sitzverteilung in der SVV benennen könnte.

In der Folge würden in den Ausschüssen künftig weniger Lübbenauer ihre Kompetenz einbringen können als bisher. Weiter auf der Tagesordnung steht auch die mögliche Ausschreibung eines Ideenwettbewerbs zum erleichterten Überqueren von Spreewaldstufenbrücken für Radfahrer.