(red/kr) Bei einer Verkehrskontrolle am Montagnachmittag in der Straße des Friedens in Lübbenau ist ein Pkw Peugeot gestoppt worden. Ein Drogentest bei dem 32-jährigen Fahrer reagierte positiv auf Amphetamine, sodass die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe durch die Beamten veranlasst wurde. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und Ermittlungen eingeleitet, informierte  die Polizei am Dienstag.