| 02:32 Uhr

Waschbär auf der A 15 tödlich verletzt

Belten. Vermutlich nicht überlebt hat nach Einschätzung der Polizei ein Waschbär einen Unfall auf der A 15. Kurz nach Mitternacht ist das Tier Donnerstag kurz vor dem Parkplatz in Belten nahe Vetschau von einem Pkw erfasst worden. red/dpr

Der Waschbär war danach nicht auffindbar. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 500 Euro.