ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Wanka eröffnet Sonderausstellung

Lübben.. Die Sonderausstellung „Steine aus Europa“ im Stadt- und Regionalmuseum Lübben, deren Mittelpunkt die Mineralien- und Fossiliensammlung der Auguste Charlotte Gräfin von Kielmannsegge (1777 bis 1863) bildet, wird am 17. Juli um 17.30 Uhr im Wappensaal des Schlosses eröffnet.

Kulturministerin Johanna Wanka werde erwartet, informiert Jürgen Höhn, Chef der Tourismus, Kultur und Stadtmarketing GmbH.
Die Sammlung der Kielmannsegge, die mehr als 800 Teile umfasst, befindet sich im Besitz des Lübbener Museums und wird mit Informationen zu der Gräfin sowie den Steinen und deren Herkunft präsentiert. (dh)