So gab es erst kürzlich eine Hochzeitszeremonie, die die neu gegründete Interessengemeinschaft Groß Jehser/Mallenchen inszeniert hatte. Heiraten damals und heute wurde vorstellt - ein Erlebnis für alle, die dabei waren. Die beiden Brautpaare und die Hochzeitsgesellschaft schritten von der Kirche zum Herrenhaus. Dass es außerdem noch ein Schloss in Groß Jehser geben soll, gehört allerdings in die Rubrik „Irrtümer“ . In der Bildunterschrift hatte gestanden, dass es vom Herrenhaus zum Schloss gegangen sei. Die Jehser'schen mögen diesen Hitze-Ausfall entschuldigen.