| 02:46 Uhr

Volltreffer beim Einkaufen

Dass Verkäuferinnen während ihrer Arbeit zwischen Wiegen, Preis abscannen oder Kennzahl eingeben erstaunt aufrufen, kommt gewöhnlich nicht allzu häufig vor. Am Sonnabend ist es gleich mehrfach passiert: Als die Verkäuferin meine fünf ausgewählten Äpfel auf die Waage legte, zeigte diese haargenau 1,0 Kilogramm an.

Die Verkäuferin konnte sich ein: "Donnerwetter, Volltreffer!" nicht verkneifen. Und auch die Dame an der Kasse des nächsten Geschäftes lobte mich für den erreichten Schnapszahlen-Preis von 22,22 Euro. Und schließlich im Supermarkt, wo es bekanntlich meist Preise nach dem Motto 1,99 Euro gibt, leuchtete der Endpreis 24,00 Euro auf. Auch hier ein erstaunter Blick der Kassiererin, die sich das sonst übliche Wechselgeld sparen konnte. Gibt es für solche Kunststückchen eigentlich irgendwann etwas umsonst?