ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:27 Uhr

Lübbenau
Vogelzählung des Nabu im Spreewald

Lübbenau. Vom 5. bis zum 7. Januar ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zur „Stunde der Wintervögel“ auf. Eine Stunde lang können Naturliebhaber Vögel beobachten, zählen und melden.

Vom 5. bis zum 7. Januar ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zur „Stunde der Wintervögel“ auf. Eine Stunde lang können Naturliebhaber Vögel beobachten, zählen und melden.

„Dabei kann jeder teilnehmen. Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist. Wer möchte, kann sich vorher über die heimische Vogelwelt informieren und sich mit der praktischen NABU-Zählhilfe ausstatten, die es im Internet unter www.stundederwintervoegel.de gibt“, erläutert Heidrun Schönig vom Nabu Brandenburg.

Die Beobachtungen können im Online-Formular unter www.stundederwintervoegel.de bis 15. Januar gemeldet werden. Zudem ist für Meldungen am 6. und 7. Januar von 10 bis 18 Uhr die Rufnummer 0800-1157-115 geschaltet. Am häufigsten wurden im Vorjahr Haussperling, Kohlmeise, Feldsperling, Amsel und Blaumeise gezählt.