| 02:32 Uhr

Viele Partner bereiten Kindern großes Fest

Die tolle Drachenmaul-Rutsche nahmen die Kinder ununterbrochen in Beschlag.
Die tolle Drachenmaul-Rutsche nahmen die Kinder ununterbrochen in Beschlag. FOTO: Stadtverwaltung/Marciniak
Calau. Riesengroß war am Dienstag der Andrang im Garten der Stadtbibliothek in Calau gewesen. Ein bewährtes Team aus vielen Helfern hatte für die vielen kleinen Besucher ein großes Kinderfest veranstaltet. red/dpr

Auf der Riesenrutsche und der aufregenden Drachen-Maul-Rutsche tobten sich die Kinder so richtig aus, heißt es von der Stadtverwaltung. Revana vom Tanzstudio "Fit by dance" aus Calau glänzte mit Showeinlagen. Auf dem Programm stand außerdem ein Quiz für schlaue Köpfe mit attraktiven Preisen. Die Jungen und Mädchen konnten aber auch mit Elektrofahrzeugen eine Runde drehen, sich schminken lassen und Tattoos malen. Die Haarschöpfe der jungen Besucher färbten sich bunt und wurden mit Glitzer besprüht.

Die Freie Jugendhilfe Niederlausitz bereicherte das Fest mit einer Bastelstraße, die sie betreute, und die Medien AG brachte die Kinder mit poppiger Musik zum Tanzen. Die Grund- und Oberschule Calau, heißt es weiter von der Stadtverwaltung, hatte einen Basar mit vielen verschiedenen selbst gebackenen Kuchen im Angebot. Daneben konnten die Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern natürlich auch die Bibliothek kennenlernen und in dem riesigen Medienbestand stöbern.

Anlass für die Feier in Calau war der bevorstehende Kindertag am 1. Juni.