Die Schälmühle Gebrüder Kümmel & Co. GmbH ist Hersteller qualitativ hochwertiger Getreideerzeugnisse. Laut Umweltministerium umfasst dies neben der Herstellung von Getreideflocken auch die Produktion von Spezialmehlen, Backsaatmischungen und Futtermitteln. Am Standort Vetschau sind derzeit 39 Mitarbeiter beschäftigt. Zum Unternehmensverbund gehört noch die Spreewaldmühle GmbH in Burg (Spreewald). Dort werden vornehmlich Mahlerzeugnisse aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt und veredelt.

Den Kunden bietet das Unternehmen qualitativ hochwertige Produkte, bei deren Herstellung Natur und Umwelt geschont werden, heißt es weiter in der Mitteilung des Ministeriums. Die abgetrennten Produktschalen (Buchweizen), die im Produktionsprozess als Abfall anfallen und nicht zur menschlichen beziehungsweise tierischen Ernährung geeignet sind, werden durch Verbrennung auf dem Produktionsgelände zur Wärmegewinnung eingesetzt. Das Unternehmen hat ein Umweltprogramm aufgestellt, das weitere Investitionen zum Schutz der Umwelt vorsieht.

Mit der Urkundenübergabe ist das Unternehmen Teilnehmer an der Umweltpartnerschaft Brandenburg. Als Netzwerk für ein umweltbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften steht die Umweltpartnerschaft allen brandenburgischen Unternehmen und wirtschaftsnahen Institutionen offen, die freiwillig Umweltleistungen über die gesetzlichen Standards hinaus erbringen.