| 02:32 Uhr

Vetschau feiert am 19. April ein buntes Frühlingsfest

Vetschau. Unter dem Motto "Blumen, Trachten, Traditionen" wird am Sonntag, 19. April, auf dem Vetschauer Marktplatz Frühlingsfest gefeiert. Hannelore Kuschy

Die Privilegierte Schützengilde wird das Fest um 11 Uhr mit dem Salutschießen eröffnen. Der Musikverein gibt im Anschluss ein Konzert mit beschwingten Melodien. Trachtenvereine der Stadt werden sich den Besuchern präsentieren.

Das Sorbische Nationalensemble Bautzen gibt einen Vorgeschmack auf die zweiten Schlossparkfestspiele am 20. und 21. Juni im Vetschauer Schlosspark. Die Jazzdance-Ladies und Jazzy-Teens zeigen Proben ihren Können, bevor bei einer Modenschau die Sommertrends zu bestaunen sind.

Sorbisch-wendische Bräuche werden vorgeführt, die Feuerwehr wird mit ihrer Drehleiter vor Ort sein. Ausgewertet wird auch der Gedichtwettbewerb. Bis 10. April waren die Gedichte einzureichen.